Home » Hütte

Die Rüsselsheimer Hütte, 2323 m

Rüsselsheimer Hütte, 2323m

Kategorie

Beschreibung
Name der Hütte Rüsselsheimer Hütte (vormals Neue Chemnitzer Hütte)
Kategorie I
Telefon +43 / 5413 20300
Gebirgsgruppe Ötztaler Alpen
Höhe NN 2323
Baujahr erb. 1926
Besitzer DAV S. Rüsselsheim
Hüttenwirt Florian Kirschner
HW Telefon Tal 05413/87226
HW Taladresse Piösmes 67, A-6481 St.Leonhard
Bewirtungszeit Mitte Juni bis Ende September
Anzahl Betten 0
Anzahl Lager 35
Anzahl Notlager 5
WR 12 Lager, AV Schlüssel ausserhalb der Saison erforderlich
Aufstieg Plangeroß/Pitztal, 2 Std
Aufstieg2 Huben/Ötztal - Breitlehnerjöchl, ca. 7 Std
Übergang Hauersee-Unterkunft, 7-8 Std
Übergang2 Mainzer Höhenweg - Braunschweiger Hütte, 8-10 Std
Gipfel Gahwinden (Gabinten), 2649m, 1 Std
Gipfel2 Hohe Geige, 3395m, 3-3,5 Std
Gipfel3 Puitkogel, 3345m; Silberschneide, 3343m; Ampferkogel, 3186m
Karten AV 30/5
Anreise Zug Imst/Tirol
Anreise Bus Plangeroß
Anreise PKW Parkplatz am Anstiegsweg zwischen Weißwald und Plangeroß
Materiallift Gepäcktransport gegen geringe Transportgebühr
Warme Duschen ja, gegen geringe Gebühr (Wertmärkchen)
Umweltgütesiegel ja, alle Kriterien erfüllt